Bildungsreise der TCV-Bildungsakademie vom 13. - 16. 10. 2022 nach Mainz

Bildungsreise der TCV-Bildungsakademie vom 13.-16.10.2022 nach Mainz

 

Donnerstag, 13.10.2022

 

Anreise bis 17.00 Uhr im Hotel  “Hof Ehrenfels“, Grebenstraße 5-7, 55116 Mainz

 

18.00 Uhr h.s.t.    Abendessen im Hotel Hof Ehrenfels und gemütliches Beisammensein

 

Freitag, 14.10.2022

 

09:30 Uhr            Führung und Besichtigung des Gutenbergmuseums

                            (Dauer ca. 1 Std)

 

Anschließend Führung durch den Mainzer Dom

                            (Dauer ca. 45 Mi.)

 

12.30 Uhr             zum Mittagessen zur freien Verfügung

 

14.15 Uhr             Abfahrt vor dem Hotel “Hof Ehrenfels“ zur Fahrt zum ZDF

 

15.00 Uhr h.s.t.    Besichtigung ZDF

 

18.00 Uhr h.s.t.    Abendessen und gemütliches Beisammensein im Hotel “Hof Ehrenfels“ oder

20.00 Uhr h.s.t.    Kabarett im Mainzer Unterhaus (Musik-Kabarett Hans Well & Die Wellbappen   Kosten 25,00 €   (Karten sind bestellt und bei der Bildungsakademie zu bezahlen)

 

Samstag, 15.10.2022

 

Umzug vom Hotel Hof Ehrenfels zum Hotel Erbacher Hof. ca. 100 m

10.00 Uhr             Bummel in der Mainzer Innenstadt (je nach Bedarf)

 

12.00 Uhr h.s.t.    Gemeinsames Mittagessen vom Buffet im Erbacher Hof

 

15.00 Uhr h.s.t.    „Landeshauptstadt und Kurstadt Wiesbaden“ (Busfahrt)

 

18.00 Uhr h.s.t.    Festveranstaltung mit Buffet im Erbacher Hof, Mainz

 

Sonntag, 16.10.2022

 

10.00 Uhr h.s.t.    Hochamt im Mainzer Dom

                            Anschl. Mittagessen im Hof Ehrenfels

 

Veranstaltungsstätten

 

Hotel Hof Ehrenfels Grebenstr. 5-7   55116 Mainz

                                 Tel: 06131/971234-0   EMail: info@hof-ehrenfels.de

 

Bildungshaus Erbacher Hof Grebenstr. 24-26   55116 Mainz

                                 Tel: 06131/257-0    EMail: ebh-reservierung@bistum-mainz.de

 

Bei den einzelnen Veranstaltungen werden wir die zu diesem Zeitpunkt herrschenden Vorgaben (Gästeliste/Impfnachweise/Ausweise) der Corona-Pandemieverordnung einhalten müssen.

Änderungen am Programm können nicht ausgeschlossen werden!