Der TCV ist ein Dachverband von christlichen, farbentragenden und nichtschlagenden Studentenverbindungen, deren Mitglieder sich aus Studierenden und Absolventen aller Fachbereiche an Hochschulen und Fachhochschulen in Deutschland rekrutieren. Der TCV wurde 1903 in Köln gegründet.

Wir wollen Freundschaften während des Studiums aufbauen, die auch später Bestand haben, Erfahrungen zwischen Verbindungen aus allen Teilen Deutschlands austauschen und unsere Mitglieder beim Engagement für Hochschule und Gesellschaft unterstützen.

EKV-Fahnenstafette erreicht den TCV

Die C.Ö.St.V. Arcadia Wien überreicht die Fahne an die K.D.St.V. Bayern München

Als das Präsidium des Europäischen Kartellverbandes Anfang diesen Jahres die Idee der Fahnenstafette vorstellte, war es für die Bayern keine Frage, sich an dieser Idee zu beteiligen.

Eine Fahne wandert zwischen den teilnehmenden Verbindungen des EKV. Nachdem sich eine aufnehmende Verbindung auf dem Stafetten-Banner verewigt hat, wird dieses an eine Verbindung eines anderen Verbandes im EKV weitergereicht. Diese soll möglichst nicht in der gleichen Stadt angesiedelt sein, sodass neue Kontakte innerhalb des Verbandes entstehen.

TCV zu Gast bei der Cartellversammlung des CV

Der TCV-Stander zu Gast bei den Cartellbrüdern des CV

Ein ereignisreiches Wochenende liegt wieder einmal hinter den TCV-ern.

Während Cartellbrüder von Unitas, Grenzmark und Bayern das 55. Stiftungsfest der befreundeten K.D.St.V. Alemannia in Furtwangen besuchten, haben Cartellbrüder der Pontana und Markomannia unseren Verband bei der 129. Cartellversammlung des CV in Heidelberg und Mannheim vertreten.

Im Bild sehen wir meinen BBr Alex Straub (K.T.St.V. Pontana), der den TCV-Stander bei Kommers und Festmesse führte; sehr zur Freude der anwesenden TCVer.

 

Der TCV zu Gast in Rom

Der TCV zu Gast in Rom

Grüße aus der heiligen Stadt !

Nach Berlin und Wien sind die Aktiven unserer TCV-Verbindungen K.T.St.V. Pontana und K.D.St.V. Bayern dieses Wochenende bei der K.A.V. Capitolina in Rom.

Einen genaueren Bericht bald auf diesen Seiten....

Bayern feiern - Regionalconvent Bayern trifft sich in Würzburg

Anmeldefrist nochmal verlängert bis 28. Juni!!!

Anmelden und im September dabei sein ...

Residenzstadt und Hauptwerk des süddeutschen Barocks, Schaffensstätte von Balthasar Neumann wie auch Wilhelm Conrad Röntgen und ein Dom, der dem Winzerschutzherrn St. Kilian geweiht ist.

Genug Spuren auf denen die Bundes- und Cartellbrüder den Charme der Frankenmetropole entdecken können.

Natürlich sind auch Cartellbrüder außerhalb Bayerns und Gäste herzlich willkommen.

Das genaue Programm und Anmeldeinformationen findet Ihr hier

(...ich habe die weiteren Informationen in den internen Beeich gepackt - melde Dich bitte über den Link "Intern" oben an dann klappt der Link )

Seiten

Subscribe to TCV - Technischer Cartell-Verband e.V. RSS